Sondereinheiten.de :: Deutsche Spezialeinheiten im Internet


Alter "Fundstücke"-Thread

Vorstellung von Mitgliedern, Verhütung unter Gefechtsbedingungen, Make-up und Hairstyling für den Formaldienst sowie die immer wieder erschreckende Feststellung: HILFE! Mein Nachbar wohnt neben mir!

Ein Forum zum Rumblödeln mit Sinn und Verstand...

Beitragvon Gast am 11 Mär 2005 05:08

Offze beleidigen und niedermachen ist aber Hier mein Job....

Nana (obwohl...ich teile ja gerne)
Gast
 

Beitragvon Alphawoelfin am 11 Mär 2005 06:05

mit bezug auf die aktuelle umfrage in diesem thread kann ich mir lebhaft vorstellen, dass genau dieser job einer rationalisierungsmaßnahme zum opfer fallen könnte.

wobei der tatbestand einer beleidung schon für eine fristlose kündigung ausreicht. vor allem bei bereits ausgesprochenen abmahnungen. :-D

ist fast wie im richtigen leben hier, ne?
Benutzeravatar
Alphawoelfin
Administrator
 
Beiträge: 7268
Registriert: 07 Okt 2001 01:00
Wohnort: nice little village close to Cologne

Beitragvon Templer am 11 Mär 2005 07:33

Klaus hat geschrieben: Davon abgesehen würde mich mal interessieren, wie viele hier in interessantesten Einheiten sind oder waren, wenn schon so drauf gepocht wird. Mir fallen spontan nur 4 ein..... ;-)


NANA, ich, PD47

Templer (Und wer ist der vierte?)
Benutzeravatar
Templer
Moderator
 
Beiträge: 3533
Registriert: 11 Mai 2002 01:00

Beitragvon Klaus am 11 Mär 2005 07:37

Wer ist ICH? habe den Nick noch nicht gelesen...
Übrigens, PD heisst bei den Franzosen PeDale, steht für stockschwul. Habe was verpasst? ;-)
Man gebe mir sechs Zeilen, geschrieben von dem redlichsten Menschen, und ich werde darin etwas finden, um ihn aufhängen zu lassen.
Armand Jean du Plessis Richelieu (1585-1642), Herzog von Richelieu, frz. Kardinal und Staatsmann
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 3198
Registriert: 07 Mär 2004 01:29

Beitragvon Templer am 11 Mär 2005 08:13

Richtig, jetzt fällt es mit wieder ein:
der vierte ist 3795313 auch Graf Zahl genannt.

Templer (Klaus hatte also doch recht: Es sind 4!)
Benutzeravatar
Templer
Moderator
 
Beiträge: 3533
Registriert: 11 Mai 2002 01:00

Beitragvon Ranger am 11 Mär 2005 10:25

Hubi, Sneak_Eater (der Neue), Nopi...??? Noch ne Idee für nen vierten?
"Ein Mensch, der für nichts bereit ist sein Leben zu geben, hat das Leben nicht verdient!"
Martin Luther King

Glück Ab,
Ranger!
Benutzeravatar
Ranger
 
Beiträge: 1552
Registriert: 05 Jun 2004 16:32
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon DarkAngel am 11 Mär 2005 11:28

Mal wieder was für die Waffenfetischisten unter uns:

Bild

MFG DarkAngel PzFw a.D.
Nein, ich habe nicht gedient, aber ich habe als Kind mal mit Pfeil und Bogen gespielt.
Benutzeravatar
DarkAngel
 
Beiträge: 813
Registriert: 11 Mai 2004 09:10
Wohnort: Wir haben das "Schloss Neu Augustusburg" ;-)

Beitragvon Bold am 11 Mär 2005 15:49

Ich vermisse da schmerzlich ein C-Mag und mindestens zwei Granatwerfer :D
Bold
 
Beiträge: 893
Registriert: 13 Nov 2004 01:36

Beitragvon Gast am 11 Mär 2005 16:49

@Alphawölfin: ich habe übrigens in angehängten Bilddateien eines bekannten Forummitgliedes Spyware (Trojaner...6 Stück an der Zahl) gefunden (also nicht ich sondern AntiVir)...könnte auch ganz schnell zu einer Kündigung führen...ohne Abmahnung :wink:

Nana (immer schön die Bälle flachhalten oder Hartz4)
Gast
 

Beitragvon Lal am 13 Mär 2005 11:04

Da wäre es doch sehr freundlich, wenn du uns sagen würdest, was für Bildanhänge das sind und wer die gepostet hat, damit wir davon nicht betroffen werden.
Lal
 

Beitragvon Alphawoelfin am 13 Mär 2005 12:18

das konnte geklärt werden:
war lt. nana nicht in diesem forum.

gruß
AW
Benutzeravatar
Alphawoelfin
Administrator
 
Beiträge: 7268
Registriert: 07 Okt 2001 01:00
Wohnort: nice little village close to Cologne

???

Beitragvon Iceman am 13 Mär 2005 16:54

Spyware in Bilddateien?
Ich glaub, der des schafft, ein Bild inkl. Spyware zu basteln,
hat ordentlich was drauf!
Hoff mal sehr, des war n Hoax!
Iceman
 
Beiträge: 235
Registriert: 04 Feb 2005 16:45

Beitragvon Panzermeyer am 13 Mär 2005 17:16

Naja, man kann auch Trojaner an die mail mit anhängen....


mkg
Panzermeyer
www.militaerische-ausruestung.de
Wir leben in einer 2 Klassen Welt.
Ich und die anderen...
Benutzeravatar
Panzermeyer
Moderator
 
Beiträge: 2088
Registriert: 22 Mär 2002 01:00
Wohnort: In der Nähe von Koblenz

Re: ???

Beitragvon 338 LM am 13 Mär 2005 17:54

Iceman hat geschrieben:Spyware in Bilddateien?
Ich glaub, der des schafft, ein Bild inkl. Spyware zu basteln,
hat ordentlich was drauf!
Hoff mal sehr, des war n Hoax!


nein, du kannst einfach einen Link in ein Bild einfügen, oder sogar eine ausführbare Datei direkt damit verknüpfen....

338 LM (digitales Voodoo)
Wird ein Hinterhalt entdeckt und umstellt, so wird der intendierte Schaden mit Zins zurückgezahlt.

-Vegetius
Benutzeravatar
338 LM
 
Beiträge: 453
Registriert: 23 Dez 2004 20:59

Beitragvon Mobile Infanterie am 13 Mär 2005 17:57

Es gab schon im September 2004 eine Warnung vor manipulierten .jpeg-Dateien:

Informationen aus dem BSI

Kritische Sicherheitslücke bei der Verarbeitung von JPEG-Bildern

Aufgrund eines Fehlers in der JPEG-Parsing-Komponente "gdiplus.dll" kann ein manipuliertes Bild im JPG-Format einen Pufferüberlauf (Buffer Overflow) in einer Anwendung provozieren, mit dem sich der Stack überschreiben lässt. Über präparierte Bilder kann auf diese Weise Code auf dem System des Opfers ausgeführt werden.

Bei einem erfolgreichen Angriff kann auf dem betroffenen System beliebiger Code mit den Rechten des gerade angemeldeten Benutzers ausgeführt werden. Im schlimmsten Fall kann ein Angreifer die vollständige Kontrolle über ein System erlangen. Anschließend wäre er in der Lage, beliebige Aktionen auf dem System auszuführen. So könnte er beispielsweise Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen.

Das Opfer muss ein speziell manipuliertes Bild auf dem System mit einer Applikation öffnen, welche die fehlerhafte Komponente benutzt. Dazu reicht das Lesen einer E-Mail, der Besuch einer manipulierten Webseite, die Vorschau in einem Verzeichnis auf der Festplatte oder das Betrachten eines Dokumentes mit eingebettetem Bild aus.

Laut Microsofts Bulletin MS04-028 ist eine große Zahl von Anwendungen betroffen:



http://www.heise.de/security/artikel/51526

http://www.microsoft.com/germany/techne ... 4-028.mspx
Zuletzt geändert von Mobile Infanterie am 15 Mär 2005 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
Wie alle Fußsoldaten seit Jahrtausenden wissen, ist am Sterben nichts Edles. Es ist nur verflucht endgültig.
Benutzeravatar
Mobile Infanterie
 
Beiträge: 1177
Registriert: 07 Aug 2004 09:30
Wohnort: 32U NF4

VorherigeNächste

Zurück zu DAB (Dienstabschlußbier)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste